Sonntag, 23. Juni 2013

Kräuterschilder aus Schiefer selber machen.

Wer bei uns schon im Garten gewesen ist (und sei es nur virtuell) wird voller Erstaunen die Kräuterschilder im Kräuterbeet bewundert haben. Hier verraten wir Euch nun, wie leicht man diese Schilder bastelt.



Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, AnleitungKräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung


Ihr braucht dazu eigentlich nur:
  • Schieferplatten (Natursteinhandel, Dachdecker, Baumarkt, Ruinen)
  • Winkelschleifer (schaut einfach mal in Euren Schuppen, Baumarkt)
  • Bleistift
  • weißer Lackstift (in dem Fall von Edding aus dem Baumarkt)
  • Jemanden, der halbwegs leserlich schreiben kann 
Zur Korrektur:
  • Verdünnung 
  • Lappen, der nicht fasert 
 
Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung
Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, AnleitungKräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung


 1ster Schritt: Schieferplatten zusägen


In den Winkelschleifer wird eine Trennscheibe für das Schneiden von Stein eingesetzt, die sich für den Einsatz von handgeführten Schleifern eignet. Dann schneidet man die entsprechenden Dreieckartigen zu. In unserem Falle waren die Stücke gut 25 cm hoch und zwischen 7 und 14 cm breit.


An einer Steinkante wird das Werkstück noch einmal entlanggezogen, damit die Schnittkante nicht steril aussieht.

Dann wird der Staub vom Schneiden abgewaschen und die Schieferdreiecke getrocknet. 




2ter Schritt: Vorschreiben der Beschriftungen

 In einem klassischen LucasArts Adventure würde man jetzt "benutze", "Bleistift" mit "Schreibbegabtes Lebewesen" klicken. Hier kann man grob ausprobieren, ob die Bezeichnung auf das gesamte Schieferstück passt. Man sollte zwischen den einzelnen Buchstaben genügend Platz lassen, als würde man das Wort gesperrt schreiben wollen. Einfach vor dem Hintergrund, dass die Lackstiftschrift um ein Vielfaches dicker ist als das Graphitgekritzel.



Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung



 

3ter Schritt: Schönschrift


Jetzt kommt das Spannende. Sorgfältig wird jetzt das Vorgeschriebene mit dem Lackstift nachgeschrieben. Dann einfach kurz eintrocknen lassen und ab damit ins Beet.

Da unser Kräuterbeet mit einem Unkrautvlies unter der Splittschicht versehen ist, haben wir schön vorsichtig die Schilder gesetzt. Dann geht auch nichts zu Bruch ;)


Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung


Und fertig sind die Schilder, geschaffen in traditioneller Handarbeit und ohne Unmengen an Geld dafür auszugeben.



Kräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, AnleitungKräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, AnleitungKräuterschilder selber machen, Kräuterbeschriftung selber machen, Anleitung


Kommentare:

  1. Hi,
    Wollte mal fragen, ob ihr die Schilder auch im Winter draußen lasst und wieviele Jahre die Beschriftung hält? Sehen sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =) Wenn ich die Kräuter runterschneide, nehme ich die Schilder auch mit ab und überwintere die im Schuppen ;)

      Löschen